Martin Möller
 
Martin Möller

Martin Möller

Mein Name ist Martin Möller. Ich bin IT-Unternehmer und Designer. Neben meinem Informatik-Studium gründete ich mein erstes Start-up und widmete mich der Softwareherstellung. Parallel designte ich verschiedene Editionen des weltbekannten Brettspiels Monopoly.
Mehr

Aus den Medien

Über mich oder meine Produkte berichteten bisher unter anderem: RTL West, ProSieben/taff, WDR 2, BILD, Neue Osnabrücker Zeitung, Nordwest-Zeitung, Westfälische Nachrichten, Ruhr Nachrichten, Die Glocke, Hallo, Blickpunkt, Kaufen und Sparen, Fit&Attraktiv, Antenne Münster, Radio 91.2, Radio WAF u.v.m.


Amors Pfeil auf Kurs im Cyberspace

»Everswinkeler Internet-Experte entwickelt kostenlose Singlebörse«

(Blickpunkt)

Zaubertrank aus Everswinkel

»Silicon Valley, Berlin, Everswinkel – überall auf der Welt gibt es Menschen mit guten Ideen und dem Mut, diese umzusetzen. Mit pflanzlichen Wirkstoffen sagen die jungen Unternehmer der Cellulite den Kampf an.«

(Fit&Attraktiv)

Neue Monopoly-Edition Osnabrück

»Eine derart individualisierte Edition gab es bislang nicht... Von jedem verkauften Spiel geht ein Euro an Schimpansen-Baby Helmut im Zoo.«

(Westfälische Nachrichten)

Cola gegen Cellulite

»Studenten aus Münster haben eine „Beauty Cola“ entwickelt, die gut für die Haut ist und sogar Cellulite bekämpft.«

(BILD)

Jahrbuch des Kreises so üppig wie eh und je

»In seinen Dank schloss Paul Leidinger auch Martin Möller ein, der das Buch grafisch betreut hat...«

(Westfälische Nachrichten)

Von der Städtischen Lateinschule 1329
zum modernen ‚Lau‘

»Das vorliegende Buch mit einem Umschlag aus der Ideenschmiede des „Alten Laurentianers“ Martin Möller sei zugleich auch ein Stück Stadtgeschichte.«

(Die Glocke)

Wer schreibt, bleibt

Nachdem ich viele Bücher für verschiedene Verlage layoutet habe, stelle ich hier nun eigene Publikationen vor.
Buch: Martin Möller - Bitcoin, E-Euro und Co.

Bitcoin, E-Euro & Co.

Immer öfter begegnen uns Kryptowährungen in den Medien. Manchmal werden sie als gefährlich angesehen und manchmal als Heilsbringer angepriesen. Doch was steckt wirklich hinter dem Bitcoin, der Blockchain und all den Kryptowährungen? Wieso ist der kommende E-Euro etwas ganz anderes, als bisheriges elektronisches Geld?

Dieses Buch bietet einen schnellen Einstieg, bei dem alle wichtigen Basics anschaulich erklärt werden, ohne zu sehr in die theoretische Tiefe zu gehen. Die Entwicklung des Bitcoin wird technisch und ökonomisch in ein verständliches Gesamtbild gerückt. Vergleiche mit diversen anderen Kryptowährungen führen schließlich zur Beleuchtung des in Entwicklung befindlichen E-Euro.


Als Taschenbuch: EUR 9,98* bei Amazon entdecken
Als E-Book: EUR 7,98* bei Amazon entdecken
 
Buch: Martin Möller - PW - das Passwortbuch

PW – Das Passwortbuch

Das Passwortbuch enthält Platz für 162 Passwörter, eingeteilt in eine alphabetische Registratur. Außerdem enthalten sind Tipps zum Kreieren starker Passwörter, die selbst dann noch geschützt sind, wenn das Passwortbuch in falsche Hände fällt.

Nach der englischsprachigen Version ist jetzt auch die deutschsprachige Ausgabe erhältlich.


EUR 5,99* bei Amazon entdecken

36 iPads gespendet

Digitalisierung liegt mir sehr am Herzen. Mit dem Verein Alter Laurentianer und der Sparkasse Münsterland Ost haben wir meiner alten Schule 36 iPads inklusive Zubehör gespendet.
Die Geräte werden insbesondere im Mathematik-Unterricht und sogar in Klausuren interaktiv eingesetzt. Gerade die Mathematik ist eine Disziplin, die zu Schulzeiten und während des Studiums stets als sehr theoretisch wahrgenommen wurde. Nun wird die recht trockene Seite durch eine praktische ergänzt und ich bin überzeugt, dass dies der mathematischen Ausbildung sehr zugute kommt.
Es war ein schönes Gefühl, das Gymnasium und die Räumlichkeiten von damals wiederzusehen und mit den Schülerinnen und Schülern in Dialog zu treten.
Spende von 36 iPads